hm logo251   mpu icon

Zur MPU werden die Verkehrsteilnehmer geschickt, die mit 1,6 Promille Alkohol im Blut oder schon zum zweiten Mal alkoholisiert gefahren sind. Das sind zwei Drittel aller Fälle. Das restliche Drittel der MPU-Prüflinge setzt sich aus Punktesündern (8 und mehr Punkte in Flensburg) sowie aus anderen Delikten (Drogen, Medikamente) zusammen. Auch ältere Menschen müssen verstärkt zu dieser Prüfung, um ihre Verkehrstüchtigkeit nachzuweisen.

Sonderfälle sind Fahrlehrer- oder Busfahrer-Bewerber. Wer zur Bus und Fahrgastbeförderung einen Busführerschein (Klassen D, DE, D1, D1E) oder einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung beantragt oder neu beantragt, benötigt ebenfalls ein Gutachten über eine leistungspsychologische Untersuchung nach Anlage 5 Nummer 2 FeV durch einen Arbeits- oder Betriebsmediziner oder eine amtlich anerkannte Begutachtungsstelle für Fahreignung. Das Gutachten darf nicht älter als ein Jahr sein. Auch junge Menschen, die vorzeitig ihren Autoführerschein machen oder Sportwaffen erwerben wollen, müssen die MPU absolvieren.

Das MPU-Gutachten liefert eine Prognose über Ihr zukünftige Verhalten im  Straßenverkehr. Die Prognose ist immer dann günstig, wenn die Zweifel der Fahrerlaubnisbehörde ausgeräumt werden können, wenn also klare Hinweise auf eine  Verhaltensänderung vorliegen. Das zu erreichen, ist die Aufgabe und das Ziel  unseres Programms.

Das Lernprogramm bereitet systematisch auf die Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU) vor. Es beantwortet alle Fragen zum zeitlichen und technischen Ablauf des Verfahrens. Heute genügt es nicht mehr, die Leberwerte vom Hausarzt attestiert zu bekommen, heute bedarf es der Urin- oder Haarprobe unter ganz engen technischen Voraussetzungen. Das Programm erläutert Fachbegriffe wie Blutalkoholkonzentration, Gamma GT-Wert oder Teilnahmebescheinigung nach § 37 FeV. Es erklärt, wie etwa die Urinprobe oder die Haaranalyse vor sich gehen. Hilfestellung wird bereits bei der Beantwortung der medizinischen und psychologischen Fragebögen vorab gegeben, da schon hier schwere Fehler begangen werden können. 

Zentrales Thema des Programms ist die Vorbereitung auf die Fragen der Psychologen. Durch das  Frage- und Antwortspiel werden Sie geschult, die Ihnen gestellte Frage sorgfältig zu beantworten und damit Ihre Verhaltensänderung zu beweisen. Gleichzeitig geht bei einer Fangfrage des Psychologen bei Ihnen sofort die Warnlampe an und Sie wissen genau, worauf es jetzt ankommt und welche sprachlichen Fehler Sie unbedingt vermeiden müssen.

Auch ein Training für die Leistungstests ist notwendig: Das Programm lädt dazu ein, sich bei einem Reaktionstest, am Fahrspursimulator, bei einem Linienfolgetest, bei einem Figurenvergleichstest und bei einem Verkehrserfassungstest zu bewähren. Wir sind der Auffassung, dass man durch Übung seine individuellen Leistungen steigern  kann. Arbeiten Sie mit den Pedalen zusätzlich mit den Beinen und Füßen, wird eine  ungewohnte Motorik geübt.

Wenn Sie mit den Pedalen arbeiten wollen, sollten Sie folgendes  beachten: Als Pedalen verwenden wir ausschließlich den USB Double Foot Switch von Scythe, den man bei uns erwerben kann. Wir haben diese  Lösung gewählt, weil zu viele Pedalen mit zu vielen Varianten auf dem Markt sind  und noch kommen werden und wir Installationsprobleme vermeiden möchten.

Produktinformationen:

  •   Multimediales Lernprogramm zur medizinisch- psychologischen Prüfung
  •   © hergartenmedia 2017
  •   ISBN: 978-3-936822-42-7
  •   System: Ab Windows XP aufwärts bis Windows 10
  •    Nicht für Smartphone oder Tablet geeignet
  •    170 MB Speicherplatz erforderlich
  •   Preis: 69,95 € Portofrei
  •   als Download nur 63,95 €
  •    Programm mit Pedalen 119,90 € Portofrei

Keine Angst vor der MPU

MPU88

CD ROM  69,95 €
zum Shop

Download  63,95 €
zum Shop

Programm & Pedalen  119,90 €
zum Shop